Pflege + Reinigung von Fliesen, Platten und Mosaik aus Keramik

Erstreinigung

  1. Bau -Endreinigung mit Zement- & Fugenreste Entfernern (nicht auf Säureempfindlichen Belägen anwenden)
  2. Grundreinigung mit Grundreiniger
  3. Unglasierte Keramik (besonders poliertes Feinsteinzeug) welche nicht schon Werksseitig vorbehandelt ist, mit Fleckstoppschutz einlassen.

Unterhaltsreinigung:

  1. Laufende Unterhaltsreinigung mit Fliesenreiniger, 100% rückstandsfrei! Fett und Schmutzlösend. Auch für Snitär-Keramik, Armaturen, Glas, Türen und Kunststoff  Oberflächen.
  2. Bad - & Sanitärreiniger für den Naßbereich: Entfernt starke Kalk-Ablagerungen, Seifenrückstände, Öl, fettartige Rückstände auf säurebeständigen Untergründen wie Fliesen, Duschen, Duschwäen, Waschbecken Edelstahl und verchromten Armaturen. (bitte Zementfugen vornässen und nicht mit chlorhaltigen Reinigern verwenden)
  3. Starke Verschmutzungen mit Grundreiniger oder Intensivreinger entfernen. Entfernt Wachs- und Pflegemittelrückstände hartnäckige Alt- und Polymer Verschmutzungen, Algen & Moos und vieles mehr.
  4. Schimmel EX: sollten sich Schimmel Stockflecken oder organische Verfärbungen auf Silikon oder Zementfugen bilden, diese mit Schimexm  Ex behandeln. Gebrauchsanweisung beachten. 

Werner Hübner Fliesenlegermeister